Deutsch
English
Русский
Logo Nuklearmedizin
Logo Nuklearmedizin

WHO REMPAN Kollaborationszentrum Würzburg

Leistungsschwerpunkte



Die 2013 mit der WHO neu vereinbarten Aufgaben, sog. Terms of Reference, des WHO REMPAN Kollaborationszentrums Würzburg beinhalten

  • Unterstützung bei der Entwicklung von Konzepten und Maßnahmen zur Förderung der Strahlenunfallvorsorge
  • Fachliche Unterstützung des medizinischen Strahlenunfallmanagements
  • Wissensmanagement, Informationsvermittlung
  • Forschung zu Prävention, Diagnose, Behandlung und Nachsorge von Strahlen induziertem Schilddrüsenkrebs
  • Internationale Kooperation bei der medizinischen Vorsorge und Bewältigung von Strahlenunfällen